Auf Teufel komm raus

Produktionsjahr 1995

 
    Leo Strobl ist Fotograf. Alle nennen ihn Turbo Leo, denn er lebt davon, ein schneller Fotograf zu sein. Er hat sich auf Autounfaelle spezialisiert und arbeitet als kleines Raedchen im Getriebe des aktuellen Mediendienstes. Je kleiner die Raedchen, um so schneller muessen sie sich drehen, besonders wenn im Revier ein Konkurrent auftaucht. Auf Teufel komm raus ist ein Film ueber Medien, Voyeurismus, Autos, Frauen und das Geschaeft mit dem Tod.
Regie:
Wolfgang Murnberger

Darsteller:
Udo Samel
Wolfram Berger
Judith Földesi
Alexander Wächter
Günther Rainer
Michael Walde-Berger
Serge Falck
Gudrun Tielsch
Karl Markovics
Nina Proll

Drehbuch:
Wolfgang Murnberger

Musik:
Peter Janda

Kamera:
Fabian Eder

Ausstattung:
Gerald Damovsky

Schnitt:
Hildegard Leitner
Silvia Spitzer