Kopa Kagrana

Produktionsjahr 1995

 
    Niki List und Gerald Pichowetz fassen das Treiben und Treibenlassen des Wieners Wolfi, seiner Familie und seiner Freunde zu einem Handlungsbogen zusammen. Von lauen Sommernächten, Grillfesten, Sommerlieben, und heißen Tag im Freibad erzählt "Copa Kagrana". Niki List hat das Buch geschrieben und Regie geführt. Die Musik haben Walter Markel, Gerhard Markel und Peter Janda komponiert.

In den wichtigsten Rollen sind zu sehen: Gerald Pichowetz, Andrea Händler ("Muttertag"), Christian Schmidt ("Müllers Büro"), Tini Kainrath von den "Rounder Girls", Gudrun Tielsch ("Im Schatten des Schreibers"), Andrea Müller, Christian Döring, Fredl Schauer und Christina Kanicnik. Niki List über seine Besetzung: "Ich habe bei der Besetzung und der Umsetzung der Lieder an die Menschen gedacht, die Manfred Deix in seinen Cartoons zeigt." Gedreht wurde vor allem in Wien-Kagran und an der Alten Donau. Das Haus, in dem Wolfi und Martha wohnen, dürfte dem Fensehpublikum bekannt erscheinen: Es ist das des ÖVP-Bezirksrates Pepi Schoitl aus dem "Kaisermühlen Blues".
Regie:
Niki List

Darsteller:
Gerald Pichowetz
Walter Kordesch
Andrea Händler
Christian Schmidt
Tini Kainrath
Stefan Schmidt

Drehbuch:
Niki List

Musik:
Peter Janda
Walter Markl

Kamera:
Andreas Berger

Ausstattung:
Manfred Ebner

Schnitt:
Klaus Hundsbichler