Stab & Darsteller


NIKI LIST
Produzent

1956 in Wien geboren, Studium der Theaterwissenschaft, Besuch der Höheren Graphischen Bundes-, Lehr- und Versuchsanstalt in Wien. Anschließend als Photograph tätig. Mitarbeit bei verschiedenen Theaterprojekten. Lebt in Wien als Autor, Regisseur und Produzent.

FILMOGRAFIE ALS REGISSEUR

 

1978 SEHNSÜCHTE-SÜDFRÜCHTE (Kurzfilm)
1979 DIE HOCHZEITSNACHT (Kurzfilm)
1980 NO. 3 (Kurzfilm)
1981 NEIN (Kurzfilm)
1983 EIN HAUS AM RANDE DER WÜSTE VON COLORADO (Kurzfilm)

1982 CAFÉ MALARIA (Kinospielfilm)
16 mm, Farbe/85 min

1984 MAMA LUSTIG....? (Dokumentarfilm)
16 mm, SW/80 min

1986 MÜLLERS BÜRO (Kinospielfilm)
35 mm, Farbe/95 min

1987 DIE DRECKSCHLEUDER (TV-Spielfilm)
16 mm, Farbe/60 min

1988 STERNBERG-SHOOTING STAR (Kinospielfilm)
35 mm, Farbe/100 min

1989 NUMMER 11 (Kurzspielfilm)
16 mm, Farbe/60 min

1989 ACH, BORIS.... (Kinospielfilm)
35 mm, Farbe/95 min

1990 WERNER-BEINHART (Kinospielfilm)
35 mm, Farbe/95 min

1991 MUSS DENKEN (Dokumentarischer Kinospielfilm)
16 mm, Farbe/90 min

1993 DAS ANDERE MÜHLVIERTEL (Dokumentarfilm)
16mm/Video, Farbe/45 min

1995 DER SCHATTEN DES SCHREIBERS (Kinospielfilm)
35 mm, Farbe/90 min

1995 KOPA KAGRANA (TV-Spielfilm)
Video, Farbe/45 min

1998 HELDEN IN TIROL (Kinospielfilm)
35 mm, Farbe/108 min

2000 MEIN BOSS BIN ICH (Dokumentarischer Kinospielfilm)
35 mm, Farbe/ 90 min

2001 NICK KNATTERTON (Kinospielfilm)
35 mm, Farbe/83 min